Sugaring_Zürich_Shaba Methode_Zuckerriich

Was ist Sugaring?

Sugaring ist eine traditionelle Methode der Haarentfernung, welche schon vor 2'000 Jahren im Orient angewendet wurde. Dort wurde die Technik Halawa genannt und bereits Kleopatra liess sich davon überzeugen.

Die Zuckerpaste, welche bei der Sugaring Methode zur Depilation benutzt wird, wird aus rein natürlichen Zutaten hergestellt: Zucker, Wasser und Zitronensaft. Ohne Zusatzstoffe ist es äusserst schonend für die Haut und auch für die Umwelt.

Die sanfte Anwendungstechnik der Shaba®-Methode, macht heute den Unterschied zu verschiedensten anderen Haarentfernungsarten aus. Sanft wird das leicht erwärmte Zuckergel auf die Haut aufgetragen und mit einer schwungvollen Handbewegung samt den Haarwurzeln wieder abgezogen. Da die abgestorbenen Hautschuppen gleich mit abgelöst werden, bleibt ein Gefühl von samtig weicher Haut, wie nach einem Peeling.

Wenn die Haare wieder zu wachsen beginnen, sind sie weicher und feiner als nach einer Rasur oder der Depilation mit einem Gerät, da die Haare nicht an der dicksten Stelle geschnitten oder unsanft abgebrochen werden. Mit der Zeit wachsen die Haare sichtbar undichter nach, dies ist teilweise bereits nach der ersten Behandlung sichtbar. Für das perfekte Ergebnis braucht es jedoch etwas Geduld. Erst nach einigen Monaten mit regelmässigem Sugaring, befinden sich alle deine Haare im gleichen Wachstumsstadion und können so auch komplett entfernt werden. Zu Beginn kann es sein, dass kleine Härchen stehen bleiben, da diese noch zu kurz sind, um mit der Zuckerpaste entfernt werden zu können. 

Die Vorteile von Sugaring

  • der Haarwuchs wird von Behandlung zu Behandlung weniger

  • die Haare brechen durch das weiche Zuckergel nicht ab

  • verbesserte Feuchtigkeitsbalance der Haut

  • die Haut wird während der Behandlung gepeelt, da die abgestorbenen Hautschuppen mitentfernt werden

  • die Haare werden samt der Wurzel entfernt

  • keine Gefahr von Verbrennungen 

  • durch die "Säure" des Gels wird den Bakterien die Lebensgrundlage entzogen, so besteht kein Risiko von Infektionen

  • die Behandlung ist schonend für dich und für die Umwelt durch rein natürliche Substanzen

Sugaring_Zürich_Shaba Methode_Zuckerriich
Sugaring_Zürich_Shaba Methode_Zuckerriich

Über Shaba®

Für die Sugaring Behandlung benutze ich nur das exklusive Zuckergel der Firma Shaba®, wo ich auch meine Ausbildung zur Shabadora absolvieren durfte.

​Seit 1995 entwickelt Shaba® die Zuckergele laufend weiter. Diese werden in 7 verschiedenen Härtegraden hergestellt, was zu jeder Jahreszeit und für jeden Hauttyp eine optimale und angenehme Behandlung ermöglicht.

Shaba® verzichtet bei seinen Produkten konsequent auf aggressive Konservierungsmittel, synthetische Rohstoffe und Mineralöl. Alle Produkte sind Tierversuchsfrei, vegan und hochwertig. Das Shabasan®-Zuckergel ist ein Naturprodukt, es wird unter ständigen Kontrollen des kantonalen Labors in der Schweiz hergestellt. Ihrer Haut, Ihrer Gesundheit und der Umwelt zuliebe.